Radiobeitrag: Japanische Popkultur seit 1680

Alte schwarz-weiße Holzdrucke und erste Bildergeschichten, bunte Farbholzdrucke von Kurtisanen und Samurai, moderne Mangas, Animes und Videospiele: All das zeigt die abwechslungsreiche Ausstellung „Hokusai x Manga. Japanische Popkultur seit 1680.“ im Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.

Hörfunkbeitrag bei Corso, Deutschlandfunk, 9. Juni 2016.

Link zur Seite beim Deutschlandfunk: Beitrag hören und Manuskript lesen.